Nachrichten-Archiv

17. Dezember 2018 - B 101: Ortsumgehung Thyrow für den Verkehr freigegeben

Frank Süsser, Referatsleiter im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, und Ines Jesse, Staatssekretärin des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg, haben am Freitag, 14. Dezember 2018, die Ortsumgehung Thyrow im Zuge der B 101 für den Verkehr freigegeben. Damit ist der Ausbau der Bundesstraße zwischen Jüterbog und der Landesgrenze zu Berlin bis auf wenige Restarbeiten beendet.

10. Dezember 2018 - A 7: Im Tunnel Stellingen rollt jetzt der Verkehr

Am Montag, 10. Dezember, wurde um kurz nach 5 Uhr die erste Röhre des neuen Tunnels Stellingen in Hamburg wie geplant in Betrieb genommen. Dies ist ein weiterer Meilenstein beim Bau der sogenannten Hamburger Deckel im Zuge der A 7.

6. Dezember 2018 - B 172, Ortsumgehung Pirna: Auftakt für Bau der Gottleubatalbrücke

In diesen Tagen startet der Bau der Gottleubatalbrücke im Zuge der neuen Ortsumgehung Pirna. Die ersten Arbeiten zur Herstellung des eindrucksvollen Ingenieurbauwerks am Mittwoch, 5. Dezember, verfolgte auch Sachsens Verkehrsminister Martin Dulig direkt vor Ort.

Die neue Brücke quert mit 916 m Länge und in einer Höhe von bis zu 70 m das Gottleubatal in Pirna. Sie befindet sich zwischen dem westlich gelegenen Kohlberg und dem östlichen bewaldeten Talhang, der sogenannten Viehleite.

6. November 2018 - Video: „Warum dauert das eigentlich so lange?“

Der Bau von Bundesfernstraßen ist eine hochkomplexe Angelegenheit. Zwischen der Feststellung eines Bedarfs und dem ersten Spatenstich vergehen häufig Jahre – zu Recht fragen sich viele Bürgerinnen und Bürger daher: Warum dauert es eigentlich so lange, bis eine Autobahn oder Bundesstraße gebaut wird?

zurück  Erste ... 1  2  3  4 ... 12 ... 27 ... Letzte  weiter