23. Mai 2019 - Ortsumgehung Erwitte: Erfolgreicher Dialog-Auftakt

Auf große Resonanz in der Bevölkerung stieß am Montag, 20. Mai, der Auftakt des Dialogverfahrens zur geplanten Ortsumgehung Erwitte im Kreis Soest. Rund 400 interessierte Bürgerinnen und Bürger, unter ihnen auch der Erwitter Bürgermeister Peter Wessel, füllten die Aula des Städtischen Gymnasiums bis auf den letzten Platz. Darüber hinaus verfolgten bis zu 140 Nutzer die Diskussion live über die Video-Plattform YouTube.

Künftiges Wommener Dreieck: Stahlträger für Kreuzungsbauwerk montiert
20.05.
Unter Vollsperrung der A 4 wurden am vergangenen Wochenende die Stahlträger für das Kreuzungsbauwerk des künftigen Wommener Dreiecks montiert. Zwischen Wommen und Wildeck-Obersuhl wird das Dreieck die ...
Tag der offenen Baustelle an der A 44
13.05.
Zu einem Tag der offenen Baustelle hatte die DEGES am 11. Mai Anwohner und Interessierte an die Baustelle der A 44 in Hessen eingeladen. Zahlreiche Besucher trotzten dem Dauerregen. Sie besichtigten die ...
A 26: Grundsteinlegung für Wasch- und Gebetshaus in Hamburg
08.05.
Am Freitag, 3. Mai, wurde in Hamburg-Wilhelmsburg der Grundstein für ein neues Wasch- und Gebetshaus gelegt. Hintergrund war die erforderliche Verlegung mehrerer muslimischer Grabstätten aufgrund der ...

 Weitere Nachrichten im Archiv